ALEA Textile-Trading GmbH
ALEA Textile-Trading GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ALEA Textile-Trading GmbH

 

Anwendung

Sämtliche Angebote, Aufträge, Bestellungen, Rechnungen, Lieferungen und andere Leistungen unterliegen vollumfangläch unserer AGB für jegliche Geschäftsbeziehungen, soweit nicht ausdrücklich durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt worden sind.

 

Angebote

Unsere Angebote sind zeitlich befristet und hinsichtlich Preis, Menge und Lieferzeit freibleibend. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Angebote sind maximal 30 Arbeitstage ab Erstellungsdatum gültig. Rechtsverbindliche Auftragsannahme erfolgt erst durch unsere Auftragsbestätigung.

 

Aufträge

Der Auftrag gilt grundsätzlich nur dann als angenommen, wenn er von uns bestätigt wurde (Auftragsbestätigung).

 

Sonderanfertigungen

Bei Sonderanfertigungen sind. Mehr- bzw. Minderlieferungen von +/- 10% vom Käufer zu akzeptieren. Für beide Parteien gelten, die sich aus der Auftragsbestätigung ergebenen Vereinbarungen.

 

Muster

Muster werden grundsätzlich berechnet. Rückgabe ist innert 8 Arbeitstage nach Versand, nur in Originalverpackung und ungebraucht möglich, wobei die Kosten für die Rücksendung vom Kunden zu tragen sind.

 

Preise

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) zuzuüglich Versandkosten und MwSt. Für unsere Produkte gilt die gültige aktuelle Preisliste, es sei denn, es wurde ein anderer Preis vereinbart und von uns schriftlich bestätigt.
Preisänderungen bleiben vorbehalten, wenn sich Materialpreise, Wechselkurse, oder andere von uns nicht beeinflussbare Kosten erhöhen. Diese werden jedoch ohne anders laufende Vereinbarung dem Besteller rechtzeitig mitgeteilt.

 

Zahlungsbedingungen

Sind Zahlungen per Rechnung vereinbart worden, so sind diese innerhalb 10 Tagen nach Erhalt ohne Abzug fällig.
Bei Sonderanfertigungen ist eine Vorauszahlung in der Höhe der Auftragssumme, nach Erhalt der Auftragsbestätigung und Vorkassa Rechnung durch den Käufer zu leisten. Wird die Vorauszahlung vom Käufer nicht termingerecht bezahlt, verlängert sich die vereinbarte Lieferfrist entsprechend der Tage, mit welchen der Käufer in Zahlungsverzug ist.

Wir behalten uns vor, anstelle der übrigen Zahlungskonditionen nur per Nachnahme, Vorauskasse oder anderen mit dem Käufer zu vereinbarenden Zahlungskonditionen zu liefern. Nicht gerechtfertige Abzüge werden nachgerechnet und sind sofort fällig. Die jeweils gültigen Zahlungskonditionen sind auf der Rechnung vermerkt und bindend.

 

Zahlungsverzug

Bei Zahlungsverzug werden ab der 3. Mahnung Mahngebühren in Höhe von CHF 20.00, sowie ein Verzugszins in Höhe von 5% erhoben. Die entstehenden Kosten gehen zu Lasten des zahlungspflichtigen Kunden.

 

Eigentumsvorbehalt

An allen von ALEA Textile-Trading GmbH gelieferten Waren, behalten wir uns bis zu ihre vollsta?ndige Bezahlung des vollen Kaufpreises, das Eigentumsrecht vor. Där Kaufer trägt Gefahr und Risiko für die Vorbehaltsware und ist verpflichtet, bei zugriffen von Dritten auf die Vorbehaltsware uns unverzüglich zu informieren. 

  • Tel: 041 371 18 50
    Fax: 041 371 18 52
    E-mail: info@alea-textile.ch